HTT TUNE-UP

Aufgabenstellung

Ein Ergebnis aus unserer CUP-Analyse: Entwicklung des After-Sales-Service Konzeptes. Zielgruppe: Geschäftsleitung, Fertigungsleiter, Betriebsleiter… Im Fokus stehen Kundennähe, Verantwortung und maximale Anlagensicherheit, höchste Verfügbarkeit und Effizienz, langfristige Senkung der Anlagenkosten sowie der Service aus einer Hand durch direkte Ansprechpartner.

 

Zielsetzung

Den Nutzen des After-Sales-Service für den Kunden als

echten HTT-Mehrwert darstellen. Die Marke HTT über ein Service-Markenversprechen stärken. Die Bereiche des After-Sales-Service pushen, bekannt machen und gegenüber dem Wettbewerb herausstellen. Den Kunden mehr an den HTT-eigenen Service langfristig binden.

Umsetzung

Zu Beginn bestand die Herausforderung darin, für die Aktion einen aktiven Namen mit einem Nutzenversprechen zu finden. So entstand das Service-Label TUNE-UP.

Komplettiert wurde die Aktion durch umfangreiche Maßnahmen, wie z. B. einen Gerätepass für HTT-Anlagen, einen Servicepass mit Infos zu den After-Sales Bereichen der HTT-Welt, ein Konzept zur crossmedialen Verbreitung sowie die Vorstellung über während des Messeauftritts auf der achema 2015.

©2017 Tools